Wandern

Wandern das ganze Jahr über, zu jeder Jahreszeit Frisieren. Von diesem Dorf verlassen Straßen in alle Richtungen über das Gebiet der Gemeinde. Es besteht aus 12 Dörfern und alle Dörfer sind durch gut markiert und ruhige Spaziergänge miteinander verbunden sind.

Dank der klaren Wasser der Bäche, die die steilen Hänge beeindruckend Verspritzen die tiefen Täler zu erreichen, hat sich die Region bereits „kleine Schweiz Name ‚benannt. Mehr als 400 Kilometer markierte Wanderwege führen Sie zu den am weitesten entfernten malerischen Flecken.

In der Saison (vom 21. Juni bis 21. September) gibt es auf der Semois, in der Höhe von Laforet baute eine zusätzliche Fußgängerbrücke. Es besteht aus Weiden Weiden gemacht. Es ist eine alte Tradition, die auf die Zeit zurückgeht, wenn Tabak im Tal der Semois angebaut wurde.
Die Brücke bietet dem Wanderer die Möglichkeit, Wege zu verkürzen und zu erweitern, und es ist ein besonderes Erlebnis, über die Brücke zu gehen.

Die touristischen und kulturellen Reichtum der Stadt ist in seinen Dörfern nieder, die ihre Traditionen, Folklore und Gastronomie Treue gehalten und ihre lokalen Stolz bieten.a id=“kajak“>

Kajak

Wenn es eine ausreichende Strömung des Wassers in den Semois ist, kann es ein Aufbruch in eine kakjak gemacht werden sein.

Semois ist eine der ursprünglichsten Flüsse in den Ardennen.

An den Ufern des parallel an der belgisch-Französisch Grenze fließenden Semois sind keine umweltverschmutzenden Industrien, noch viel befahrenen touristischen Stätten.
Der Fluss fließt durch einen steilen Hügel Landschaft von Wäldern und Wiesen.

Welche Mäander besorgt, die Semois Champion von Belgien: Es ist 175 Kilometer lang in der Luft zwischen Quelle und Mündung fliegt ist nur 70 Kilometer.

Forellenangeln

In unmittelbarer Nähe gibt es mehrere Forellenteiche , wo man ohne Lizenz angeln kann. Für das Angeln in der Semois bedarf einer Genehmigung, die zum Verkauf auf dem viswinkeltje Vresse ist.

Die Saison ist geöffnet vom 1. Mai bis der 1. November.

Langlauf

Wussten Sie, dass es mehrere kleine Langlaufgebiete im Winter in der Nähe von B & B Theo LOGNARD sind?

Diese sind noch nicht von den Massen entdeckt worden ist, gibt es Möglichkeiten, in den umliegenden Dörfern Langlaufski zu mieten und ein paar Tage Ski die Gegend zu erkunden.
Voraussetzung ist natürlich, dass es genug Schnee ist gefallen und das weiß man nie, weit im Voraus!

Reiten

Es gibt mehrere Reitschulen in Vresse sur Semois, die es möglich machen, schöne Touren auf dem Pferderücken durch die Ardennen zu machen.

Was den Sound von Jay spannender ist während einer Ausritt als zu hören, die Flora und sanfte Brise bewundern, an den Wolken starren, die mystische Atmosphäre des Waldes Sie aufzeichnen.
Es ist ein Reitzentrum , das in der Camargue Pferde spezialisiert.a id=“motor“>

Motorradtouren

In der unmittelbaren und weiteren Umgebung von B & B Theo LOGNARD gibt es viele Möglichkeiten mit dem Motor zu besichtigen.

Viele Besucher unserer Herberge sind sehr aufgeregt über die Region. Frankreich ist weniger als 10 Kilometer entfernt.
Und in einem Umkreis von 100 Kilometern, sind Sie in Luxemburg und Deutschland.
Aber wenn Sie in der unmittelbaren Umgebung zu bleiben, können Sie viele kleine und schöne kurvige Straßen finden die Ardennen zu entdecken.

Trailrunning

Trail Running läuft auf unbefestigten Wegen. Es läuft bei diesen Läufer nicht so viel Geschwindigkeit Aufzeichnungen ist, sondern die Natur.

Trail Running wurde in den Benelux-Ländern ein Jahr unglaublich beliebt. Trail-Läufer haben keine Angst vor regen oder Schlamm.
Trailrunroutes unterscheiden von Wanderwegen , weil trailrunroutes nur etwas länger (in der Regel 20 bis 35 km), und sie versuchen, Asphalt, so viel wie möglich zu vermeiden.

Immer mehr Läufer gehen auf ihre eigene Art, mit dem GPS.
B & B Theo LOGNARD hat trailrunroutes entwickelt und sie sind für unsere Gäste zur Verfügung.

Sie können auch eine spezielle Trailrun Anordnung verwenden. Wenn Sie interessiert sind, fragen Sie nach!